Ordination nach telefoinischer Vereinbarung info@praxismed.atTel.: 0664 840 6660 Schönbrunner Str. 153
1120 Wien
Römerstraße 11
6900 Bregenz

Botoxbehandlung Vorarlberg bei der Spezialistin

Frau mit und ohne FaltenÜber die Botoxbehandlung bestehen viele Mythen und Zweifel. Stört die Anwendung meine natürliche Schönheit? Ab welchem Alter eignet sich diese Methode? Kann ich mir eine solche Behandlung überhaupt leisten und welche Risiken gibt es? 
All diese Fragen haben ihre Berechtigung. Gemeinsam besprechen wir Ihre Anliegen und erstellen einen Behandlungsplan ganz nach Ihren Bedürfnissen. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin in Vorarlberg unter +43664 840 6660 und erfahren Sie mehr!
Hier einige der wichtigsten Punkte:

Häufige Fragen rund um die Behandlung

  1. Was ist Botox?
    Botulinumtoxin ist ein in vielen Ländern verwendetes Mittel zur Faltenbehandlung. Es ist ein natürliches Eiweiß, dass zur vorübergehenden  Entspannung  von mimischer  Muskulatur.

  2. Bei welchen Hautproblemen kommt es zum Einsatz?
    Die häufigsten Fältchen im Gesicht bilden sich aufgrund der Mimik. Folgen sind vor allem Stirnfalten oder Krähenfüße, aber auch  Ober-Lippen, Kinn, Hals und Nase  sind von Problemen betroffen. Neben der Glättung von Falten in diesen Bereichen wird Botox auch zur Augenbraunhebung  angewendet.

  3. Wie wirkt es?
    Botox wird in feine Muskeln eingespritzt, welche direkt unter der Hautoberfläche liegen. Die Muskulatur entspannt sich und darüber liegende Falten verschwinden. Das Ergebnis der Behandlung wird nach frühestens 1-2 Tagen sichtbar.. Nur sieben bis vierzehn Tage nach dem Eingriff kommt es zu einer deutlichen Verbesserung der Haut.

  4. Wie lange hält die Wirkung an?
    Der ästhetische Effekt hält circa 4 – 6 Monate  an. Das zugeführte Eiweiß baut sich während mehrere Monate langsam ab und die erzielte Wirkung verringert sich am Ende dieser Zeit. Wie sich  nach jahrzehntelangem Einsatz von Botox zeigt, bestehen daher auch keine problematischen Langzeitwirkungen, außer der positive Effekt, dass die Muskulatur schwächer wird und daher die benötigten Mengen an Botos geringer.

  5. Kann ich eine Botoxbehandlung öfter in Anspruch nehmen?
    Da die Anwendung von Botox keine langfristige Wirkung nach sich zieht, kann die Behandlung problemlos wiederholt werden. Das gewünschte Ergebnis stimme ich bei jeder einzelnen Anwendung ganz nach Ihren Bedürfnissen ab.

  6. Kann ich direkt nach der Behandlung meinen Alltag fortsetzen?
    Das Einspritzen des Proteins ist ein minimaler Eingriff und mit geringen Schmerzen verbunden. Durch sorgsames Vorgehen und Kühlung der behandelten Haut werden sichtbare Folgen vermieden. Sie können also ohne Problem Ihren Alltag wie gewohnt fortsetzen.

  7. Gibt es für Risiken oder Nebenwirkungen?
    Die Entfernung von Falten mithilfe von Botox ist in der heutigen Medizin eine sehr sichere Methode. Es werden nur geringste Mengen des Eiweißes verwendet und somit vom Körper gut vertragen. Äußerst selten können allergische Reaktionen oder Ausschläge erscheinen. Als eine erfahrene Spezialistin für kosmetische  und Anti –Aging Medizin  in Vorarlberg kläre ich Sie genauestens vor der Behandlung auf.

  8. Wann ist Botox nicht zur Anwendung geeignet?
    Für Schwangere und Stillende ist es ratsam, gewünschte Behandlungen erst nach der Geburt bzw. dem Abstillen anzusetzen. Für Menschen mit Problemen bei der Blutgerinnung, bei geschwächten Immunsystem und chronisch konsumierenden Erkrankungen ist diese Methode der Faltenbehandlung nicht gut geeignet. Gute Alternativen können hierbei Laserbehandlungen, Peelings und Faltenbehandlung mit Plasmastrahl sein.

  9. Kosten der Behandlung
    Durch die weite Verbreitung der Botoxbehandlung fallen die Kosten vergleichsweise gering aus. Wir finden eine Lösung für Ihre Wünsche und Ihr Budget. Je nach Region und verwendeter Botoxmenge werden die Kosten errechnet. Beginn bei € 250,--

  10. Ist diese Behandlung etwas für mich?
    Ob eine Botoxbehandlung für Sie in Frage kommt, klären wir im gemeinsamen Gespräch von Frau zu Frau. Das Alter der betroffenen Person ist hierbei nicht entscheidend. Verschiedene Hautfalten durch zu starken Muskelzug treten auch bei jüngeren Patientinnen auf. 

Vereinbaren Sie jetzt einen persönlichen Termin und kommen Sie in der Römerstraße 11, 6900 Bregenz in Vorarlberg vorbei. 

Fühlen Sie sich natürlich schön in Ihrer Haut! 

Bewertungen für diese Seite
Botoxbehandlung in Vorarlberg Durchschnittsbewertung: 2.93 - von 14 Besuchern

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie alle Funktionen unserer Seite nutzen wollen, klicken Sie auf OK.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung